Kostenlose Lieferung ab 30€ (DE / AT)
Schneller Versand
100 Tage Rückgaberecht
Kompetente Beratung seit 2001

Shisha Schlauch reinigen – so wird er richtig sauber!

Shisha Schlauch gründlich reinigen

In regelmäßigen Abständen sollte eine Shisha gereinigt werden, wobei der Schlauch auf gar keinen Fall zu vernachlässigen ist. Genau darum geht es in dieser Anleitung. Es werden drei Methoden gezeigt, in denen Schritt für Schritt eine Shisha Schlauch Reinigung erklärt wird.

Deshalb solltet Ihr in regelmäßigen Abständen einen Shisha Schlauch reinigen:

Mit der Zeit setzen sich im Schlauch kleine Partikel und vor allem Aromen ab. Dadurch kann nicht selten der Geschmack verfälscht werden. Wenn also das Gefühl besteht, dass fast jeder Shisha Tabak identisch schmeckt, sollte der Schlauch zeitnah gereinigt werden.
Es ist einfach hygienischer, in regelmäßigen Abständen einen Shisha Schlauch zu reinigen. Am besten jede Woche eine Reinigung durchführen, damit sich gar nicht erst grobe Verschmutzungen absetzen können.

Shisha Schlauch mit heißem Wasser ausspülen

Für Silikon- und Lederschläuche

Diese Methode sollte in regelmäßigen Abständen (z.B. jede Woche) durchgeführt werden. So bleibt der Schlauch lange erhalten und der Geschmack, beziehungsweise das Aroma vom Tabak wird nicht verfälscht.

  1. Schlauch von der Shisha Base abnehmen und anschließend Mundstück sowie Schlauchadapter entfernen.
  2. Den Schlauch mit Wasser befüllen, sodass dieser zu etwa ¾ voll ist. Somit bleibt noch Platz zum Spülen.
  3. Jetzt den Schlauch an beiden Enden zuhalten (zudrücken), sodass kein Wasser auslaufen kann. Anschließend wie eine Welle den Schlauch auf beiden Seiten abwechselnd hoch und runter schwenken, damit sich das Wasser im Inneren hin und her bewegt.
  4. Den Vorgang mehrmals wiederholen.
  5. Anschließend den Schlauch trocknen.

Tipp: Ist der Dreck ein wenig hartnäckiger, kann auch etwas Spülmittel oder Backpulver hinzugegeben werden.

Shisha Schlauch im Topf auskochen

Nur für Silikonschläuche

Wurde die Reinigung über einen längeren Zeitraum vernachlässigt? Dann haben sich mit hoher Wahrscheinlichkeit Schmutz und sogar Krankheitserreger abgesetzt. Hier hilft kochendes Wasser, mit dem der Shisha Schlauch wieder vollständig sauber wird.

  1. Den Schlauch wie gehabt abnehmen und Mundstück sowie Schlauchadapter entfernen.
  2. Währenddessen in einem ausreichend großen Kochtopf Wasser erhitzen, bis es kocht.
  3. Jetzt den Shisha Schlauch zusammenrollen und in das kochende Wasser legen. Dabei darauf achten, dass das Wasser den Schlauch komplett bedeckt und es hineinläuft.
  4. Den Schlauch etwa 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, anschließend vorsichtig herausnehmen und noch einmal mit klarem Wasser ausspülen.
  5. Jetzt den Schlauch trocknen.

Tipp: Beim ersten Auskochen noch kein Hilfsmittel dazugeben, sondern den Schlauch nur in das reine Wasser legen. Hilft das nicht weiter und der Schlauch ist nicht richtig sauber geworden, zusätzlich noch etwas Essig oder Zitronensäure in das kochende Wasser geben. Hier aber nur wenig hinzugeben und nicht zu stark dosieren! Ansonsten kann es passieren, dass der Schlauch den Eigengeschmack vom Essig aufnimmt.

Shisha Schlauch mit langer Schlauchbürste reinigen

Für Silikon- und Lederschläuche

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, eine Wasserpfeife mit einer speziellen Schlauchbürste zu reinigen. Diese ist lang genug, dass sie von beiden Seiten bis in die Mitte führt. Eine Shisha Schlauchbürste ist bei uns im Online Shop erhältlich. Zusätzlich gibt es auch einen passenden Shisha-Fit Reiniger, welcher speziell für Schläuche geeignet ist.

  1. Den Schlauch abnehmen und Mundstück sowie Schlauchadapter entfernen.
  2. Jetzt den Schlauch kurz mit Wasser durchspülen, ein wenig Reiniger hineinsprühen und einwirken lassen.
  3. Zwischendurch den Schlauch mit Reiniger hin und her schwenken, damit sich dieser ausreichend verteilt.
  4. Jetzt mit der Bürste den Innenraum vom Schlauch mehrere Male durchbürsten, anschließend mit klarem Wasser ausspülen.
  5. Jetzt muss der Schlauch nur noch getrocknet werden.

Tipp zum Schlauch Trocknen

Hierzu einfach den Schlauch an die frische Luft oder über eine leicht warme Heizung hängen, damit die Feuchtigkeit im Inneren komplett entweicht. Hing der Schlauch einige Stunden und ist nun vollständig trocken, kann er wieder an die Shisha angeschlossen und ein genüsslicher Kopf geraucht werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.